Schweden erhält 2010 das erste LTE-Netz

  In Schweden steht das mobile Internet der nächsten Generation bereits in den Startlöchern. Der Netzausrüster Ericsson und der skandinavische Mobilfunkanbieter TeliaSonera haben in Stockholm den ersten kommerziellen LTE-Standort der Welt vorgestellt. LTE gilt als Nachfolger der UMTS-Technologie und ermöglicht Übertragungsraten über 100 Megabit pro Sekunde.
vollständigen Artikel Lesen