Sagem wird es als eigenständige Handymarke nicht mehr geben

  Anfang August wurde das französische Mobilfunkunternehmen Sagem, eine Marke des Herstellers Safran, von Sofinnova Ventures aufgekauft. Schon damals gab das Käuferunternehmen an, den Fokus auf die Produktion von White-Label-Telefonen zu richten - also Geräte, die Mobilfunkanbieter oder auch Handyhersteller unter eigenem Namen anbieten. Nun ist es amtlich: Sagem wird es als eigenständige Handymarke nicht mehr geben.
vollständigen Artikel Lesen