Maxxim mit Rufnummernmitnahme

Der Mobilfunkdiscounter Maxxim macht ab sofort die Mitnahme der eigenen Handynummer kostenlos bei einem Wechsel zu Maxxim möglich. Wechselwilligen Kunden soll somit ein Anreiz geboten werden, komplett zum Discounter umzuziehen und den Maxxim-Anschluss nicht nur als Zweit-Karte mit eigener Rufnummer zu nutzen. Will man seine Rufnummer wieder zu einem anderen Anbieter übertragen, werden jedoch 30,72 Euro Gebühren fällig.
vollständigen Artikel Lesen