Fonic: Aufladung künftig auch mit Guthabenkarte

Der Mobilfunkdiscounter Fonic bietet künftig noch mehr Flexibilität und Service. Ab heute sind Guthabenkarten über 20 und 30 Euro an der Kasse bei DM-Drogeriemarkt und in allen Real-Filialen erhältlich, weitere Handelspartner werden bis zum Jahresende folgen. Über diese Guthabenkarten kann der Kunde sein Fonic-Guthaben ab sofort auch und ohne Angabe der Bankverbindung aufladen.
vollständigen Artikel Lesen