Apple verkauft mehr iPhones als RIM Blackberrys

Mit dem iPhone 3G hat sich Apple endgültig als feste Größe im Handy-Geschäft etabliert: Mit insgesamt rund 6,9 Millionen verkauften Exemplaren im abgelaufenen Quartal konnte das Unternehmen sogar RIM überflügeln: Im gleichen Zeitraum verkaufte der Konkurrent nur 6,1 Millionen Blackberrys. Auch die übrigen Zahlen der Apple-Quartalsbilanz können sich sich sehen lassen.
vollständigen Artikel Lesen