o2

Die O2 Germany GmbH & Co. OHG ist ein deutscher Mobilfunkdienstleister und stellt einen der vier Netzbetreiber dar.

o2 zur Website von o2

Gegründet im Jahre 1995, firmierte die Telekommunikationsgesellschaft ursprünglich unter dem Namen VIAG Interkom. Das damalige Tochterunternehmen der VIAG (später umbenannt in E.ON) und der British Telecom – beide hielten jeweils 45 % der Anteile, der Rest lag beim norwegischen Unternehmen Telenor – wurde 2000 von letzterem vollständig übernommen. In Folge einer anschließenden Aufteilung von British Telecom vollzog auch VIAG Interkom diese Abtrennung des Mobilfunkbereichs vom restlichen Unternehmen. Die daraus entstandene Sparte für mobile Telekommunikation benannte man in O2 bzw. O2 Germany um.
Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in München.

Leistungen
O2s Vorreiter-Produkt stellt der sogenannte Genion-Tarif dar. Dieser führte vor allen Tarifen anderer Netzbetreiber erstmals eine sogenannte Homezone ein, also einen Bereich, in dem der Kunde neben seiner regulären Handynummer auch Gebrauch von einer ihm zugewiesenen Festnetznummer machen kann. Folglich kann von dieser Nummer in der Regel günstiger telefoniert werden und der Nutzer ist für Anrufer zu vorteilhafteren Konditionen erreichbar.

Mit Genion L bzw. Genion XL führte O2 2006 zudem einen Flatrate-Tarif ein.
Neben dem Genion-System stellt O2 außerdem Inklusiv-Pakete zur Verfügung. Diese beanspruchen einen monatlichen Fixbetrag, für den der Kunde im gleichen Zuge ein bestimmtes Kontingent an Freiminuten erhält. Diese Pakete können zudem mit verschiedensten Zusatzoptionen wie Frei-SMS etc. kombiniert werden.
Zusätzlich zu den reinen Sprach-Tarifen offeriert O2 auch Datentarife. Diese sind entweder als Zusatzoption zu einem bestehenden Laufzeitvertrag buchbar, oder lassen sich alternativ auch als eigenständige Verträge erwerben.

Seit 2006 sind die Münchener auch in den Festnetzmarkt eingestiegen. Mittlerweile werden DSL-Komplettpakete vertrieben, für welche das Netz von Backbone und der Telefonica Deutschland-Gesellschaft genutzt werden.

Zudem bietet o2 mobiles Internet, d.h. Kunden können mit einem UMTS Stick oder dem Handy unterwegs auf das Internet zugreifen.

Marktanteile
O2 kann derzeit einen Marktanteil von 13 % vorweisen. In absoluten Zahlen entspricht dies ca. 12 Millionen Kunden. Dieser Wert macht O2 zur Nummer Vier der deutschen Mobilfunkanbieter, knapp hinter E-Plus.