o2 News

Tarif O2 Blue All-In-Premium inklusive Auslandsvolumen und LTE
In allen O2 Blue All-In-Tarifen gibt es jetzt LTE gleich mit dazu. Und wer den Tarif O2 Blue All-In-Premium bucht, bekommt jede Menge Auslandsvolumen gleich mit inklusive geliefert. Alle Details zu den neuen Tarifen des blauen Mobilfunkriesen gibt es hier.

o2 Blue "Winter Deals": Bei vier Allnet Flats bis zu 120 Euro sparen
Noch bis zum 08.01.2014 können Neukunden bei o2 kräftig sparen. Gleich vier Allnet Flats sind bei der Aktion "Winter Deals" um jeweils 5 Euro je Monat herabgesetzt, so dass der User bis zu 120 Euro in den nächsten 24 Monaten sparen kann. Hier gibt es alle Details zu diesem Angebot.

o2 Allnet-Flat Blue All-in S und M: Die ersten 6 Monaten kostenlos
Bei o2 gibt es noch für wenige Tage ein neues Herbst-Angebot. Dabei wird die Allnet-Flat Blue All-in S und M mit einem Datenvolumen von 50 bzw. 500 MB in den ersten 6 Monaten kostenlos angeboten. Hier gibt es alle wichtigen Infos zu beiden Tarifen.

o2 DSL jetzt auch mit Allnet-Flat
Bei o2 gibt es jetzt für Festnetzkunden zum DSL-Anschluss ein ganz besonderes Highlight mit dazu. Gab es bislang immer nur eine Festnetz-Flat, so können die Kunden ab sofort für 14,99 Euro in den ersten drei Monaten auch kostenlos in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren.

Mobiles Internet bei o2: 42 MBit/s auch ohne LTE
Nachdem E-Plus schon angekündigt hatte, dass man statt der bislang üblichen 21,6 MBit/s bald auch ohne LTE mit bis zu 42 MBit/s mobil im Internet surfen kann, zieht ab dem 16. September nun auch o2 nach.

o2 Blue Basic: Datenvolumen und Free-SMS vervierfacht
Ab dem 03. September bietet o2 seinen Kunden den Tarif Blue Basic mit 200 MB Datenvolumen statt bislang 50 MB an. Auch die Free-SMS werden von 50 auf 200 angehoben, ohne das sich am monatlichen Grundpreis von 9,99 Euro etwas ändert. Alle Details gibt es hier.

LTE-Paket von O2 inklusive Smartphone
Seit heute ist bei O2 ein LTE-Smartphone mit dem Tarif Blue All-In M verfügbar. Das Angebot schlägt mit 29,99 Euro im Monat zu Buche. Für 12 Monate kann man das LTE-Netz dann kostenlos nutzen. Blue-All-In M ist ein Allnet-Flat-Tarif für unbegrenzte Telefonate und SMS, der mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten verbunden ist. Inbegriffen ist auch ein Highspeed-Datenvolumen von 500 MB pro Monat.

WiFi-Flat für O2-Kunden und Zusatzpakete
In Zusammenarbeit mit The Cloud bietet O2 seinen Geschäftskunden nun eine WiFi-Flat. Diese ermöglicht es, im gesamten Bundesgebiet mehr als 3000 WLAN-Hotspots zu nutzen. Zudem gibt es seit Anfang dieses Monats neue Zusatzpakete, mit denen man das Highspeed-Datenvolumen per SMS zurücksetzen kann, egal ob im Inland oder per Roaming im Ausland.

o2: Prepaid-Tarif Loop Smart für 9,99 Euro im Monat
Für Smartphone-Nutzer soll die Nutzung eines Prepaid-Tarifes nun dank des neuen Angebotes von o2 noch attraktiver werden. Für 9,99 Euro im Monat gibt es Loop Smart mit Flatrates für SMS, Telefonie ins deutsche o2-Netz und fürs Internet. Beim Startguthaben sind 10 Euro gleich mit im Paket enthalten.

o2: EU+-Travel-Option verringert Kosten für Auslands-Gespräche
Bei o2 will man jetzt die Roamingkosten senken und die Gespräche ins EU-Ausland und in die USA, nach Kanada, in die Schweiz sowie nach Norwegen nur noch mit einer Pauschale unabhängig von der Länge des Gespräches belegen. Die Roamingoption EU+ Travel gibt es für O2-Geschäftskunden für die Tarife Blue All-In L Professional, Blue All-In XL Professional, On Business L ab dem 23. April und für den Tarif On Business XL ab dem 15. Mai 2013. Mit dieser Option spielt die Gesprächsdauer dann keine Rolle mehr.

o2 will weitere Billig-Mobilfunkmarken etablieren
Neben seinen Ablegern Fonic und Tchibo Mobil will man beim Mobilfunkbetreiber Telefónica neben der etablierten Marke o2 weitere günstige Mobilfunklabels auf den deutschen Markt bringen. Damit will man laut der Aussage eines Unternehmenssprechers gegenüber dem Manager Magazin die Kunden ansprechen, die auf günstige Mobilfunkkosten setzen und außerdem dem Konkurrenten E-Plus Kunden abjagen. Dafür sollen Fonic und Tchibo Mobil zum Mutterkonzern Telefónica wieder zurückgeführt werden und o2 soll dafür neue Marken einführen. Bei o2 arbeitet man an einer sogenannten Multi-Marken-Strategie.

o2 bietet ab sofort das Samsung Ativ S an
Als erster deutscher Mobilfunkanbieter nahm o2 jetzt das Samsung Ativ S in sein Handy-Sortiment auf. Die 16 GB-Variante ist jetzt für 529 € erhältlich. Auch Vodafone wird das Windows Phone 8-Gerät wohl ziemlich bald anbieten. Die Deutsche Telekom wiederum nahm es aber vor kurzem wieder komplett aus dem Portfolio und auch bei E-Plus scheint es nicht sobald erhältlich zu sein. Wer sich lieber das 32 GB-Modell zulegen möchte, muss rund 700 € einplanen.

O2 bringt Gaming Flatrate
Ab dem 24. Februar gibt es Grund zur Freude für Mobile Gaming Fans. Denn o2 bietet dann als erster Provider eine Gaming Flatrate für Smartphones und Tablets. Zur Auswahl steht das reichhaltige Angebot von EA Games.

o2 liefert ab 2015 keine neuen Ladegeräte zu Smartphones
Das Mobilfunkunternehmen o2 will ab 2015 keine Ladegeräte mehr zu seinen Smartphonepaketen beilegen. Hier arbeitet o2 mit dem Elektronikhersteller HTC zusammen und will damit eine Vorreiterrolle in Sachen Umweltschutz einnehmen.

o2 wertet Blue-Tarife auf
Ab dem 14. September profitieren Nutzer von o2s Blue-Tarufen von noch mehr Leistung für das mobile Internet: Im Tarif o2 Blue M wird das Datenvolumen für das Surfen bei voller Geschwindigkeit um 200 MB auf 500 MB erhöht, der Tarif o2 Blue L wird dagegen um 10 Euro günstiger pro Monat, LTE-fähig und enthält künftig auch pro Jahr 30 Tage kostenloses Surfen im EU-Ausland.

o2 on Business ab sofort in vier Varianten erhältlich
Der Mobilfunkanbieter o2 hat seinen Geschäftskundentarif o2 on Business überarbeitet und präsentiert nun vier verschiedene Tarifoptionen: Die Tarife o2 on Business S, M, L und XL enthalten jeweils Flatrates für Anrufe in alle deutschen Netze und für Datenübertragungen. Während der Einsteiger-Tarif o2 on Business S zum Preis von 19 Euro netto monatlich ein ungedrosseltes HSDPA-Datenvolumen von 50 Megabyte pro Monat beinhaltet, bietet die Variante M eine Datenflatrate von bis zu einem Gigabyte bei voller Geschwindigkeit mit optionalem LTE-Upgrade sowie 30 Minuten für Telefonate von Deutschland ins Ausland – zum Preis von 29 Euro netto im Monat.

Renaissance für o2 Loop
Der Prepaid-Tarif o2 Loop von Telefónica Germany erfährt eine Renaissance und ist ab morgen über das Internet zu haben. Das Angebot soll neben Tiefpreisen außerdem mit attraktiven Preisen beim Aufladen auffahren. In alle deutschen Netze bezahlt man pro Minute und SMS 9 Cent. Auch eine SMS- oder Daten-Flatrate ist für monatliche 9,99 Euro zu haben. Das Erweiterungspaket o2 Loop Smartphone Plus bietet für 14,99 Euro im Monat zudem 500 MByte Datenvolumen und 3.000 SMS.

o2 stellt Online-Videothek auch Mobilfunkkunden zur Verfügung
Die Online-Videothek von o2 kann nun auch von Mobilfunkkunden des Providers genutzt werden. Diese war vorher nur DSL-Kunden zugänglich. Allerdings können die Filme und Serien dennoch nicht auf mobile Endgeräte gestreamt werden.

Die o2 Videothek ist eröffnet!
Für seine Kundschaft hat o2 nun seine Online-Videothek zugänglich gemacht, in der man aus mehr als 1000 Filmen wählen kann. Mehr als einen PC oder ein Notebook und eine Mindestbandbreite von 2 Mbit/s braucht man dafür nicht.

o2: LTE ab nächsten Monat
Für die mobilen Endgeräte bietet O2 ab dem 3. Juli dieses Jahres das LTE-Netz in Nürnberg und Dresden an. Man will bis zum Ende des Jahres will man alle relevanten Ballungszentren versorgen. Im Rahmen dessen wurden natürlich auch entsprechende Geräte und Tarife vorgestellt.

o2 Blue Select – Flat mit wählbarem Zusatznetz
Flatrates sind im Trend und auch o2 mischt kräftig mit. Der neue Blue-Select-Tarif ist gerade vorgestellt worden und ermöglicht es dem Kunden unbegrenzt zu telefonieren und SMS zu versenden. Das Datenvolumen ist bei 300 MB angesiedelt und es gibt eine Auswahlmöglichkeit zwischen zwei oder drei Netzen in die man öfters anwählt.

Günstige Flatrate für o2 Business-Kunden
Angespornt vom Yourfone-Vorstoß bietet o2 nun auch eine günstige Allnet-Flat für seine Geschäftskunden. Für 19 Euro netto im Monat kann man damit unbegrenzt in alle Netze telefonieren. Dazu gibt es noch eine Internetflat mit 50 MB Datenvolumen.

o2 erhebt Gebühren für Papier-Rechnung
Vodafone kündigte bereits im Februar an, dass man für Rechnungen auf Papier zusätzlich 1,50 Euro erheben will. Dem schließt sich nun auch o2 an und verrechnet sowohl den Neu- als auch den Bestandskunden seit dem 3. Mai eine Gebühr von 1,50 Euro.

o2: Smartphone Day Pack EU wird billiger
Das “Smartphone Day Pack EU” wird von 3,50 auf 1,99 Euro herabgesetzt und im Gegensatz dazu das Datenvolumen von 10 MB auf 25 MB pro Tag erhöht. Ab dem 1. Mai können Vertragskunden das Paket buchen. In Island, Kroatien, Norwegen, der Schweiz und anderen Nicht-EU-Staaten ist der Preis geltend und kann über das Internet, die o²-Kundenhotline oder in einem o²-Shop gebucht werden. Dabei beschränkt sich die Nutzung auf das Smartphone und den o² Blue und O2O-Vertrag mit Data Pack.

Rabattaktionen bei O2
Wer sich für einen O2 Blue Tarif entscheidet, der kann jetzt für kurze Zeit vier verschiedene Smartphones dazu bekommen. Die Tarife O2 Blue S und M bieten zudem einen zehnprozentigen Preisnachlass auf die Grundgebühren des ersten Jahres. Der Anschlusspreis von 29,99 Euro fällt bis Anfang Mai ebenfalls weg. Um den Rabatt zu aktivieren, gibt man einfach den Gutscheincode “APRILBUNDLE” in das entsprechende Feld ein.