MoobiAir

Bei MoobiAir handelt es sich um ein Flatrate-Angebot zur Nutzung mobilen Internets in Breitbandgeschwindigkeit im Netz von T-Mobile. Dabei fungiert MoobiAir lediglich als eine Vertriebsplattform, die von der RadiCens GmbH betrieben wird.

MoobiAir zur Website von MoobiAir

MoobiAir bietet vier verschiedene Produktvarianten, denen aber allen die Kernleistung einer Flatrate für mobiles Internet mit maximal 7,2 MBit/s für eine monatliche Grundgebühr von 34,95 € gemein ist. Die Unterschiede liegen dann in der Vertragslaufzeit und in der Option auf mitgelieferte Hardware in Form eines USB-Sticks, der der Aufnahme der SIM-Karte dient.

Der günstigste Tarif von MoobiAir ist SIMonly mit einer Laufzeit von 6 Monaten, bei dem außer der monatlichen Grundgebühr und der Anschlussgebühr von 24,95 € keine weiteren Kosten anfallen. Alternativ gibt des den SIMonly Tarif auch noch mit 24 Monaten Vertragslaufzeit, wofür sich MoobiAir mit einer einmaligen Gutschrift in Höhe von 20 € revanchiert.
Auch bei den Tarifen mit Hardware gibt es die Wahl zwischen 6 und 24 Monaten Laufzeit, wobei hier der Bonus für die längere Bindung nicht eine Gutschrift, sondern ein günstigerer Preis für die Hardware ist. Bei der 6-Monats-Variante schlägt diese mit einmaligen 99,00 € zu Buche, bei 24 Monaten Laufzeit reduziert sich dieser Betrag auf 59,00 €.

Wie bei allen Angeboten für mobiles Internet ist zu beachten, dass die zu erreichenden Geschwindigkeiten abhängig sind von der Ausbaustufe des örtlichen Mobilfunknetzes, und in der Folge stark schwanken können. Dabei liegt der Downstream im schlechtesten Fall bei 64 kbit/s und damit auf dem Niveau eines ISDN-Anschlusses. Bei Erreichen eines monatlichen Volumens von 10 GB wird die Geschwindigkeit von automatisch auf dieses Niveau gedrosselt.