BILDmobil

Mit BILDmobil ist das, vor allem durch Zeitungen wie Bild oder Welt bekannte Verlagshaus Axel Springer als Mobilfunkdiscounter aktiv.

BILDmobil zur Website von BILDmobil

Ähnlich wie die Einzelhandelsketten Rewe oder Plus fungiert auch hier das Verlagshaus nicht selbst als Mobilfunkprovider, sondern verleiht dem Angebot nur seinen Namen und das äußere Auftreten. Betrieben wird BILDmobil von der moconta GmbH & Co. KG mit Sitz in Gütersloh, die das Netz von Vodafone Deutschland nutzt.

BILDmobil bietet einen Prepaid-Tarif zu den für Discounter üblichen Konditionen, also ohne Grundgebühr oder Mindestumsatz und mit vergleichsweise günstigen Gebühren, dafür muss aber auf subventionierte Handys verzichtet werden. Die SIM-Karte inklusive Starguthaben kann entweder online bestellt, oder bei über 11.000 Zeitschriftenhändlern deutschlandweit gekauft werden. Die Aktivierung der SIM-Karte erfolgt anschließend über die BILDmobil-Homepage, wo auch das Guthaben wieder aufgeladen werden kann.