smartmobil bringt LTE One für 7,95 Euro

Der Mobilfunk-Discounter smartmobil führt seinen neuen Smartphone-Tarif LTE One für 7,95 Euro im Monat ein. Zumindest in den ersten zwölf Monaten kann man so mit bis zu 21,1 Mbit/s schnell surfen. Im zweiten Jahr werden dann 14,95 Euro pro Monat fällig. Alle Tarifdetails bekommt ihr hier in diesem Artikel.

Eine Allnet-Flat und bis zu 300 MB Datenvolumen integriert smartmobil in seinem neuen Smartphone-Tarif LTE One für 7,95 Euro im Monat. Dafür kann der User unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren und mit LTE-Speed (mit bis zu 21,1 Mbit/s) mobil im Internet unterwegs sein. Ist das Inklusiv-Volumen verbraucht, wird anschließend nur die Geschwindigkeit gedrosselt und der User kann, wenn auch wesentlich langsamer mit GPRS-Geschwindigkeit von 64 KBit/s, weiter surfen. Der günstige Grundpreis gilt allerdings nur für das erste Jahr des mindestens zwei Jahre laufenden Vertrages. In der zweiten Hälfte der Vertragslaufzeit werden 14,95 Euro monatlich fällig. Den günstigeren Preis in der ersten Hälfte erkauft sich der User mit einem Anschlusspreis von einmalig 24,95 Euro und mit der langen Vertragslaufzeit. Eine SMS-Flat gibt es in diesem Tarif ebenfalls nicht. Pro Nachricht werden 9 Cent fällig. Aber wer wenig, dafür aber mit Highspeed, surfen will und wer sich für zwei Jahre an einen Anbieter binden möchte, der ist mit diesem Angebot gut bedient. Für Vielsurfer und für Wenigtelefonierer sind andere Angebote aber wesentlich empfehlenswerter.

 

http://www.itespresso.de/2014/11/17/smartmobil-bietet-smarthone-flat-fuer-795-euro-im-monat/