Handy News

Sony Ericsson W800i ab sofort im Handel
Ab sofort ist das neue Handy von Sony Ericsson, das W800i, im Handel erhältlich. Der offizielle Ausgabepreis liegt bei 499,- Euro.Das Walkmanhandy W800i verfügt über eine 2 MegaPixel Kamera und bietet Platz für bis zu 120 Musiktitel.
T-Mobile startet Prepaid-Tarif Xtra Click&Go
Nachdem sich in den letzen Wochen die Angebote der Billig-Anbieter nur so überschlagen haben, hat nun auch T-Mobile nachgezogen.
Simyo: Schon über 100.000 Kunden?
Der Mobilfunkanbieter Simyo hat nach Angaben aus Branchenkreisen seit dem Start Ende Mai mehr als 100.000 Kunden gewonnen.
Neu: Siemens CX75
Ab sofort ist das neue Siemens CX75 in den Läden erhältlich.
The Phone House: 19-Cent-Tarif
The Phone House will demnächst einen Prepaid-Tarif mit einheitlichen Minutenpreisen von 19 Cent herausbringen.
Linux-Smartphone von Motorola
Noch in diesem Sommer bringt Motorola ein neues Smartphone mit Linux Betriebssystem heraus: das A780
Vodafone erhöht das Inklusivvolumen für UMTS-Datenkarte
Vodafone ist nach eigenen Angaben sehr erfolgreich mit Internetdiensten über die mobile UMTS Karte.Nun wird das Inklusivvolumen der Tarife deutlich erhöht.
o2 erweitert Angebot für Studenten
Der Provider O2 erweitert sein Tarif-Angebot für Studenten.Wer sich bis zum 1. August 2005 für einen 24-Monatsvertrag in den Tarifen O2 Genion, o2 Genion Duo oder o2 Starter entscheidet, erhält ein monatliches Gesprächsguthaben in Höhe von fünf Euro pro SIM-Karte.
Per UMTS-Handy live dabei: Vodafone-MobileTV
Am kommenden Samstag, 25.06.2005 bietet Vodafone für seine Kunden einen speziellen Service.Ab 20.15 Uhr kann man mit seinem UMTS Handy "die offizielle TV Total Stock Car Crash Challenge" von TV-Comedian Stefan Raab live mitverfolgen.
Samsung patentiert den SMS-Rückruf
Der koreanische Handy Hersteller Samsung hat sich eine Technik patentieren lassen, mit der es möglich sein soll, bereits verschickte SMS wieder "zurückzuholen".Hierzu soll ein einziger Befehl reichen, damit die Nachricht wieder vom Server gelöscht wird. Sobald der Empfänger sie jedoch angefangen hat zu lesen, ist auch diese Funktion nicht mehr möglich.