Palm Pre nun auch bei Simyo erhältlich

Schon seit Wochen ist bekannt, das O² in Deutschland das neue Palm Pre anbietet. Seit einigen Tagen kann man es bereits auch im Online Shop bestellen. Wer es komplett zahlt, bekommt es für 481,00 Euro.

Doch auch im Simyo Shop ist das neue Palm Pre erhältlich für gerade Mal 475,00 Euro erhältlich. Was auf den ersten Blick wirklich günstiger klingt , ist es auf den zweiten Blick dann doch nicht mehr. Denn bei O² kommen lediglich  3,95 Euro Versand hinzu und bei Simyo 9,00 Euro. Das macht dann zusammengerechnet 484,00 Euro bei Simyo. 

Wie auch bei O² bietet Simyo eine Ratenzahlung an. O² verlangt den Apple Konkurrenten eine monatliche Tilgung 20 Euro. Hierbei beträgt die Laufzeit 24 Monate und lediglich eine Anzahlung von einem Euro fallen an. Bei Simyo sind es 15,61 Euro in 36 Monatsraten. Jedoch fallen dabei auch Zinsen an.

Bereits jetzt hat der Kampf über den Verkauf des Palm Pre angefangen, vergleichbar mit seinem Widersacher Apple. Denn das Palm Pre soll eine starke Konkurrenz für den amerikanischen Großkonzern werden. Technisch kann da das Mobilfunkgerät mithalten. Insgesamt acht Gigabyte Speicher, einen 320x480 Pixel großen Touchscreen und das Betriebssystem webOs sind mit an Bord. Mit diesem ist es auch möglich, mehrere Anwendungen gleichzeitig zu öffnen und ins Windows Vista zu wechseln.

Auch wenn beide Mobilfunkanbieter nun das Palm Pre anbieten, preislich unterscheiden sie sich kaum.