o2 präsentiert zwei neue Smartphones von HTC

Der Mobilfunkanbieter o2 präsentiert nun zwei neue Smartphones, die bereits auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona angekündigt wurden. Neben dem HTC Smart zählt dazu auch das HTC Desire. Das HTC Smart verfügt über eine anpassbaren Benutzeroberfläche sowie einen Touchscreen und ist damit voll auf die mobile Kommunikation eingestellt.

Die HTC eigene Bedienoberfläche HTC Sense ermöglicht mit nur wenigen Klicks einen schnellen Zugriff auf das Internet, eMails, Kontakte, Fotos, Wetter und vieles mehr. Die neue Anwendung HTC Friend Stream sorgt dafür, dass Nutzer alle Statusinformationen und Updates aus sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Flickr direkt im Blick haben. Über o2 My Handy ist das HTC Smart ab diesem Monat für eine Anzahlung in Höhe von einem Euro sowie 24 Monatsraten à 10 Euro zu haben.

HTC Smrt



Das HTC Desire verfügt über ein 9,4 cm (3,7 Zoll) großes AMOLED Display und darüber hinaus ist die aktuellste Version 2.1 des Betriebssystems Android mit HTC Sense-Oberfläche an Bord.  Der 1 GHz Snapdragon-Prozessor und der 512 MB Arbeitsspeichers machen das HTC Desire zu einem sehr schnellen und Multi-tasking fähigem Begleiter. Komplettiert wird dieses Gesamtpaket mit zahlreichen Apps, die über den Android Market heruntergeladen werden können. Das HTC Desire ist ebenfalls über o2 My Handy für eine Anzahlung in Höhe von 29 Euro sowie 24 Monatsraten à 20 Euro erhältlich.

 

HTC Desire