Nokia 6303i classic – Solides Allroundtalent

Mit dem 6303i classic präsentiert Nokia nun einen zuverlässigen, mobilen Begleiter, der alle Vorzüge mit sich bringt, die ein Handy heute so vorweisen sollte: So verfügt das 6303i classic, dessen Design klar gehalten ist und mit einem schicken Edelstahlfinish daher kommt, unter anderem auch über eine 3,2 Megapixel-Kamera mit Videofunktion, einen mp3-Player und ein RDS-fähiges Radio. Für den Datentransfer steht neben GPRS, EDGE auch Bluetooth zur Verfügung, auf UMTS muss man hier leider verzichten.

Das Handy im Barrenformat nutzt als Betriebssystem Symbian OS; Nokia Messaging inklusive Unterstützung für E-Mails und Instant Messaging ermöglicht mit Freunden und Bekannten in Kontakt zu bleiben.

Das LCD-TFT Display des 6303i classic verfügt über eine Diagonale von 5,6 Zentimetern (2,2 Zoll) und bietet bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixel 16.777.216 Farben. Der interne Speicher von 55 MB kann anhand einer MicroSD-Karte erweitert werden. Nokias Navigationssoftware Ovi Karten ist bereits vorinstalliert, so dass man unterwegs immer gut beraten ist. Während die maximale Sprechzeit des 6303i classic bei 480 Minuten liegt, hält es im Standby-Modus rund 515 Stunden durch. Das Nokia 6303i classic gibt es in den Farben Matt Black, Steel, Chestnut, Illuvial Pink, White / Silver sowie Khaki / Gold; im Laufe des ersten Quartals 2010 wird es zum Preis von 105 Euro ohne Steuern und Vertrag im Handel erhältlich sein.

Nokia Classic