Mini-Flat nun auch bei Simyo

Ab dem 2. Mai bietet Simyo seinen Kunden eine Mini-Flat für das mobile Internet. Für 4,90 Euro im Monat bekommt der Kunde ein Datenvolumen von 100 MB. Das Angebot richtet sich vor allem an Gelegenheitssurfer.

Die Flatrate ist für 30 Tage gültig und verlängert sich automatisch um weitere 30 Tage, wenn Guthaben auf dem Konto ist, oder die Flat in der Postpaid-Variante nicht drei Tage vor Ablauf gekündigt wird. Innerhalb der 100 MB wird die Internetverbindung mit bis zu 7,2 Mbit/s hergestellt. Wird das Kontingent überschritten wird die Verbindungsgeschwindigkeit auf 56 Kbit/s gedrosselt. Die Flat richtet sich also vor allem an Nutzer die nur gelegentlich mal surfen oder E-Mails checken wollen. Wer viel im Internet unterwegs ist, sollte das Flatpaket "Flat Internet Optimum" nutzen. Hier stehen dem Nutzer 1000 Megabyte pro Monat zur Verfügung. Beide Flats können zu dem bestehenden Simyo-Tarif gebucht werden.