maXXim verlängert Freiminuten-Aktion

Der Mobilfunkdiscounter Maxxim gibt nun die Verlängerung seiner im Januar gestarteten Freiminuten-Aktion bekannt – im Rahmen dieser Aktion erhalten Neukunden nun auch noch bis Ende Februar 60 Freiminuten, wenn sie zu maXXim wechseln.

Bei maXXim telefoniert man für günstige 8 Cent pro Minute, SMS werden ebenfalls mit 8 Cent berechnet. Das Starterpaket koste 9,95 Euro, gleichzeitig erhält man jedoch auch ein Startguthaben in Höhe von 5 Euro.

Neukunden haben bei maXXim auch die Möglichkeit, ihre alte Rufnummer mitzunehmen. Unter www.maXXim.de kann man das Starterset bestellen. Bei maXXim fällt weder eine Grundgebühr, noch ein Mindestumsatz oder eine vertragliche Bindung an und man telefoniert im D-Netz. Darüber hinaus kann man sich im maXXim Handyshop auch noch ein passendes Handy aussuchen, hier finde sich eine große Auswahl für jeden Geschmack und auch in jeder Preisklasse.