maXXim: Extra-Guthaben und Sonderpreis fürs Startpaket

Diejenigen die jetzt zum Mobilfunkdiscounter Maxxim wechseln haben nicht nur die Möglichkeit bis zu 55 Euro Extra-Guthaben zu kassieren, sondern profitieren darüber hinaus auch noch von einem äußerst günstigen Preis für das Startpaket – dieses kostet zur Zeit nicht 9,95 Euro sondern nur noch 4,95 Euro und wurde damit um über 50 Prozent reduziert.

Darüber hinaus erhalten diejenigen, die bis zum 14. Februar zu maXXim wechseln, auch noch ein Startguthaben in Höhe von 5,- Euro- auf diese Weise erhält man das Startpaket rein rechnerisch kostenlos. Und für all diejenigen, die ihre alte Rufnummer mitnehmen hat maXXim auch noch das passende Angebot, denn sie bekommen weitere 10,- Euro geschenkt. Der Megabonus in Höhe von 55 Euro für alle Neukunden wird ab dem ersten vollen Monat drei Monate lang automatisch auf dasPrepaid-Konto gebucht, das heißt man erhält dreimal je 15 Euro.

Dieses Extra-Guthaben wird mit allen monatlich anfallenden Kosten für Standard- Gespräche vom Handy, Rufumleitungen oder SMS/MMS verrechnet. Und auch danach wird das Telefonieren oder auch Simsen bei maXXim nicht teuer, denn die Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Netze wird hier mit günstigen 8 Cent berechnet. Die Mailbox kann kostenlos abgehört werden und mobiles Internet auf dem Handy ist ohne Kostenrisiko zum Preis ab 7,95 Euro pro Monat möglich. Alle weiteren Informationen sowie auch eine Bestellmöglichkeit findet man unter www.maxxim.de.