maXXim – 3 mal 15 Euro Extra-Guthaben für Neukunden

Der Mobilfunkdiscounter Maxxim bietet Neukunden im Mai ein ganz besonderes Schmankerl an – diejenigen, die ab sofort zu maXXim wechseln, erhalten ein Startguthaben von 3 mal 15 Euro, und das normale Startguthaben in Höhe von fünf Euro kommt nochmal obendrauf. Das macht insgesamt einen Bonus von 50 Euro für alle Neukunden.

Dieser Betrag kann sowohl zum telefonieren als auch zum Versand von SMS genutzt werden. 3 mal 15 Euro bedeutet, dass im ersten Monat 15 Euro gutgeschrieben und mit den monatlich anfallenden Kosten für Gespräche vom Handy, Rufumleitungen oder SMS/MMS verrechnet werden – und auch in den beiden darauf folgenden Monaten können Neukunden von dieser Vergünstigung profitieren.

Selbst dann, wenn das Extra-Guthaben verbraucht ist telefoniert man mit maXXim noch günstig, denn im Rahmen des 8-Cent-Einheitstarifs kostet die Gesprächsminute als auch SMS nur 8 Cent. Dabei fällt weder eine monatliche Grundgebühr, noch ein Mindestumsatz oder eine Vertragsbindung an. Die Abfrage der Mailbox ist kostenlos und der Kundenservice von maXXim kann sich ebenfalls sehen lassen, er wurde immerhin vom TÜV mit "Gut" bewertet. Das Startpaket ist bei maXXim zum Preis von 9,95 Euro zu haben und um den satten Extra-Bonus einzukassieren muss man das Startpaket im Internet unter www.maxxim.de bestellen. Dort findet man zudem auch viele weitere Informationen rund um das Angebot von maXXim.