HTC Supersonic – Neues Android-Handy mit Snapdragon Prozessor

Wenn man Gerüchten Glauben schenken darf, dann arbeitet HTC gerade an einem neuen Android-Smartphone, welches den Namen „Supersonic“ trägt. Demnach soll das Gerät in Weiß daherkommen und über einen 4,3 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 400x 800 Pixel verfügen.

Das AMOLED-Display sorgt für eine hohe Brillanz bei gleichzeitig geringem Energieverbrauch. Darüber hinaus soll auch ein Snapdragon-Prozessor von Qualcomm mit an Bord sein und das Gerät soll WiMax unterstützen – und mit WiMax sind immerhin Geschwindigkeiten von über 100 Megabits pro Sekunde möglich. Als Betriebssystem dient Android 2.1 (Eclair).

Da auf der Rückseite des Geräts über der Kameralinse zwei kleine Punkte zu sehen sind ist davon auszugehen, dass das Supersonic auch über ein Dual-LED-Blitz verfügen wird. Man rechnet damit, dass das HTC Supersonic frühestens im Laufe des dritten Quartals auf den Markt kommen wird. Ein entsprechendes Video zum Supersonic findet sich auch bei YoutTube.